Einkaufservice in Lingerhahn und Maisborn

Zum Schutz von älteren und kranken Menschen bietet der Lingerhahner Stierstall Club Unterstützung für Bürger/Innen aus Lingerhahn und  Maisborn an.
Egal, ob ein Einkauf im Supermarkt, im Dorfladen oder die Abholung von Medikamenten in der Apotheke – viele junge Menschen sind ohnehin unterwegs und kommen an diesen Orten vorbei. Dabei stellt es kein Problem dar, in einem noch Lebensmittel oder andere Sachen für Personen mitzubringen, die zur Risikogruppe zählen und momentan ungern das Haus verlassen. Der Einkauf wird unkompliziert an einem bestimmten Ort plaziert – selbstverständlich ohne persönlichen Kontakt, um auch hier die Übertragung des Virus zu verhindern. Auch wie die Übergabe des Geldes gehandhabt werden soll, kann telefonisch besprochen werden und kontaktlos durch einen Umschlag erfolgen.

Möchten Sie die Hilfe in Anspruch nehmen?

Dann melden Sie sich telefonisch täglich ab 11 Uhr bei:
Philipp Mohr (0170-2371755) oder
Antonia Roos (01515-9969863).

– eine Initiative des Jugendraum Lingerhahn –

One Reply to “Einkaufservice in Lingerhahn und Maisborn”

  1. Vielen Dank für die Helfer und Helferinnen.
    Momentan können wir noch alles allein erledigen. Es ist aber schön und beruhigend, zu wissen, dass -sollte man doch in diese Situation geraten – es hier in Lingerhahn eine Anlaufstelle gibt wo einem geholfen werden kann.
    Noch Mal, recht herzlichen Dank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*