Besuch in der Lingerhahner Backstube

Letzten Samstag war der Gemeinderat im Dorf mal wieder unterwegs. Der Abschluss fand dieses Mal in der Backstube in der Bahnhofstraße statt.
Diana und Peter Wilhelmus hatten zum Kennenlernen ihrer neu eingerichteten Backstube eingeladen. Seit Sommer diesen Jahres werden auf Bestellung alle Arten von Kuchen und Torten frisch hergestellt und zu günstigen Preisen verkauft (Tel. 1734). Der Gemeinderat konnte mehr als nur eine Kostprobe genießen. Die Torten im Dorfladen sind beispielweise auch von Peter Wilhelmus. Das Geschäft ist zufriedenstellend angelaufen, es ist aber noch Luft nach oben. Wir wünschen Beiden viel Erfolg damit, uns habt Ihr sehr überzeugt.

Uwe Schikorr, Tel. 8038260, eMail ortsbuergermeister@lingerhahn.de

2 Replies to “Besuch in der Lingerhahner Backstube”

  1. Von Dellhofen aus wählte ich die im Mitteilungsblatt angegebene Tel Nr. 1734 der neuen Backstube Wilhelmus in Lingerhahn, hatte aber leider keinen Erfolg.
    Braucht man dazu noch die Vorwahl? und welche?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*